Programm 2019

Sei auch dieses Jahr wieder dabei. Vom 19.-21.07.2019 findet die Berlin Brettspiel Con & RatCon Berlin in der STATION-Berlin statt. Für ein Ticket erlebst du fantastsiche Tage. Tauche ein in die Welten von Rollenspielen und Brettspielen.

Öffnungszeiten Programm Eintritt mit:
Freitag
19.07.2019
19:00 bis 02:00 Eröffnungsevent & bis 2:00 Game Night nur mit Badge
Samstag
20.07.2019
10:00 bis 02:00
ab 9:30 Early Access
Convention bis 19:00 & bis 2:00 Game Night Tagesticket Samstag,
Wochenend-Ticket oder
Badge inkl. Early Access
Sonntag
21.07.2019
10:00 bis 19:00
ab 9:30 Early Access
Convention Tagesticket Sonntag,
Wochenend-Ticket oder
Badge inkl. Early Access

Präsentiert von HUNTER & CRON Halle 2

HUNTER & CRON veröffentlichen seit 2013 täglich
Videos über Brettspiele auf YouTube um Dir in der stetig wachsenden
Anzahl an neuen Spielen eine Orientierung zu bieten, aber auch
um Dir zu zeigen, was es für eine überwältigende Anzahl wunderschöner,
abenteuerreicher, witziger und verzaubernder Spiele voller
Geschichten gibt! Schau doch einfach mal vorbei!

WWW.YOUTUBE.COM/HUNTERUNDCRON

2015 ist dann die Idee entstanden, sich mit der ständig wachsenden
Community zu treffen und tadaa: Die erste Berlin Brettspiel Con war
geboren! Aus dem damals noch eher kleinen Zusammenkommen in
einer Schule in Friedrichshain ist inzwischen eine richtige Convention
mit Turnieren, Gesprächsrunden, Flohmarkt und exklusiven
Brettspielveröffentlichungen auf fast 8.000m² geworden! Das alles wäre
ohne die großartige Community, ihre Unterstützung, und vor
allem ihre Neugierde für Brettspiele nicht möglich gewesen.

Dafür möchten wir unserer Community herzlich danken!

RatCon Berlin Halle 6 + Lofts

Die RatCon ist eine Institution in der deutschen Rollenszene. Zusammen mit der Berlin Brettspiel Con wird die RatCon 2019 nun zum ersten Mal auch in Berlin stattfinden. Dabei sind eingefleischte Rollenspielfreunde genauso eingeladen wie Interessierte und Newcomer, um ein ganzes Wochenende Geschichten zu spinnen, in fremde Welten einzutauchen und die Begeisterung an dem Hobby zu entfachen!

Neue Spiele entdecken und ausprobieren Halle 3

Die Berlin Brettspiel Con ist ein Ort für Freunde und Freundinnen der analogen Unterhaltung. Ob Ihr Interessierte oder Kenner seid, neugierige Anfänger oder Hardcore-Gamer – wir finden für jeden das richtige Spiel!
Die Berlin Con wächst rasant weiter, sodass wir nach nur zwei Jahren dem geliebten Kühlhaus entwachsen sind. Die neue Location, die STATION-Berlin, befindet sich in unmittelbarer Umgebung, ca. 20 Meter vom Kühlhaus entfernt und konnte uns mit ihren unterschiedlichsten Möglichkeiten und ihrem bezaubernden Charme überzeugen. Dort bieten sich auf fast 8.000 m² fabelhafte Möglichkeiten, um in aufregende Welten einzutauchen und unzählige Abenteuer zu erleben!

Die Ausstellerhalle 3 mit den Verlagen und Händlern, sowie der Flohmarkt in Halle 2 ist Samstag und Sonntag bis 19 Uhr geöffnet.

Verlage vor Ort:
Abacusspiele ○ Adellos ○ Amigo ○ Asmodee ○ ASS Altenburger ○ Blood ’n Brain ○ Board&Dice ○ Board Game Box ○ Corax Games ○ Cranio CreationsCrimson Company DLP Games  Edition Spielwiese ○ F-Hein-Spiele ○ Fantasmagoria Games ○ Feuerland ○ Fowers Games ○ Frosted Games ○ FunBot ○ Game Factory Game Brewer Giant Roc Grimspire Haba Hans im Glück  Hard Boiled Games  HCM Kinzel  Heidelberger Spieleverlag ○ HUCH! ○ Hush Hush Projects ○ HYBR Games ○ iDventure ○ Irongames ○ Karma Games ○ King Racoon Games ○ Kobold Spieleverlag ○ Kosmos ○ Kuriosum Verlag ○ Mirakulus ○ Moses ○ Nemesis.Games ○ Nerdtank Games ○ Notre Game ○ NSV ○ oink games ○ Ostia Spiele ○ PD-Verlag ○ Peacock Tabletops ○ Pegasus Spiele ○ Plan B Games ○ Matagot ○ Portal Games ○ Quality Beast ○ Quined Games ○ Ravensburger ○ Rudy Games ○ Schmidt Spiele ○ Schwerkraft-Verlag ○ Smiling Monster Games ○ Spiel Instabil ○ Spielefaible ○ Spielworxx ○ Sunsmilegaming ○ Taverna Ludica Games ○ Tetrahedron Games ○ Ulisses-Spiele ○ Underworld Kingdom ○ Zoch Verlag  ○ weitere folgen…

Fachhändler vor Ort:
Gamer’s HQGodicon ○ Mr. MeepleSpiele-Offensive ○ Tribe of E ○ Verflixt & Zugespielt

Berlin Con Awards Halle 4

Brettspielpreise gibt es viele, aber wer zeichnet die Personen hinter den Schachteln aus, denen wir all die großartigen Spiele verdanken?

Die Berlin Con Awards sind eine Auszeichnung, um die Arbeit derjenigen zu würdigen, die unser Hobby erst möglich machen: den Autoren, den Verlegern und ihren Redakteuren. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf den Nachwuchs, denn längst bestimmen nicht mehr nur die etablierten Akteure die Szene. Unser Hobby wächst dynamisch und jedes Jahr gelingt es vielen neuen Autoren und Verlagen, fantastische Spiele zu veröffentlichen und entscheidende Innovationen voranzubringen.
 

Daher werden die Berlin Con Awards im Jahr 2019 in vier Kategorien vergeben:

  1. Designer of the Year
  2. Publisher of the Year
  3. Best New Designer
  4. Best New Publisher

Die Berlin Con Awards werden durch eine wechselnde international besetzte Fachjury bestehend aus Brettspiel-Bloggern gewählt. Pro Kategorie nominiert die Jury dabei 4 Personen oder Teams, die für ein oder mehrere Brettspiele geehrt werden. Zugelassen sind dabei Spiele, die laut der Webseite „boardgamegeek.com“ in 2018 oder 2019 veröffentlicht wurden. Die jeweiligen Preisträger werden dann in geheimer Abstimmung bestimmt und am Eröffnungsabend der Berlin Con bekanntgegeben.

Im Jahr 2019 besteht die Jury aus:

  1. Peter Dringautzki (Peat & Alex) – Vorsitzender
  2. Jan Cronauer (Hunter & Cron)
  3. Benjamin Törk (Brettspielblog)
  4. Andreas Buhlmann (Cliquenabend)
  5. Silke Christensen (Würfel & Zucker)
  6. Asia Tomaszewska (On Table)
  7. Dave Luza (This Game is Broken)

Wir hoffen viele Nominierte zur großen Verleihung am Freitag 19.07. in Berlin begrüßen zu dürfen. Die anschließenden GameNight bietet dann die Chance für viele Gespräche und Begegnungen zwischen Besuchern, Jury, Preisträgern und Branchenvertretern und natürlich auf viel Spaß mit unserer Berlin Con-Library.

Die Nominierten für die Berlin Con Awards 2019 folgen in Kürze.

Community Playground Halle 4

Du liebst Brettspiel Content genauso wie wir, dann triff deine Lieblings Brettspiel- YouTuber/ Blogger auf der Berlin Brettspiel Con.
Auf dieser Fläche können sich die Influencer austoben und mit euch gezielt in Kontakt kommen. Schaut also immer wieder vorbei und trefft neue Leute.

Community Treffen mit:

Samstag 20.07.2019

12:00 – 13:00 ○ Brettspielwiese
https://www.facebook.com/groups/brettspielwiese/

13:00 – 14:00 ○ SpieLama
https://www.youtube.com/user/SpieLama

13:00 – 14:00 ○ SpieLama
https://www.youtube.com/user/SpieLama

14:00 – 15:00 ○ Boardgame Digger
https://www.youtube.com/c/boardgamedigger

15:00 – 16:00 ○ Victoria Parta Spiele
https://www.youtube.com/channel/UCWkrieJyZHIsIWEw9o8tFcQ

16:00 – 17:00 ○ Brettspielbox
https://brettspielbox.de/

17:00 – 18:00 ○ Austrian Boardgamer
https://www.youtube.com/channel/UCZdklU1y67pka2eA0AsFKwA

18:00 – 19:00 ○ Better Board Games
https://www.youtube.com/channel/UCPX98R33Tzd_3xaLQ05sIMg

19:00 – 20:00 ○ Hunter & Cron
https://www.youtube.com/user/hunterundcron

Samstag 20.07.2019

Sonntag 21.07.2019

– noch keine festen Community Treffen geplant –

Flohmarkt Halle 2

Auf unserem Brettspiel-Flohmarkt könnt ihr nicht nur nach Klassikern und Raritäten stöbern, sondern auch eure alten Spiele mitbringen und zum Verkauf anbieten. Hier geht es zur Anmeldung.

Anmeldung via Mail bis zum 17.07. und danach noch vor Ort möglich.

Die Ausstellerhalle 3 mit den Verlagen und Händlern, sowie der Flohmarkt in Halle 2 ist Samstag und Sonntag bis 19 Uhr geöffnet.

Prototypen-Galerie Halle 4

Unsere Prototypen-Galerie bietet Brettspiel-Autoren die Möglichkeit ihre Prototypen einem interessierten Publikum vorzustellen.
Hier könnt ihr also Spiele in ihrer Entwicklung testen, wichtiges Feedback geben und somit ein Stück die Entstehung des Spieles mit beeinflussen.

Nachfolgend sind die bereits bestätigten Autoren und ihre Spiele aufgelistet. Es kann bis zur Veranstalltung noch zu Terminänderungen kommen.

Samstag 20.07.2019

10:00 – 14:30 ○ Hagen Behr
Tectonia
Tectonia ist ein Areacontrol-Spiel, bei dem es über die Herrschaft einer individuell erstellten Spielwelt geht. Das besondere an dem Spiel ist, dass der Spielplan im Spiel geändert werden kann. Das Kampfsystem ist würfel- und kartenbasiert.

10:00 – 14:30 ○ Rene Borchers
FaNUm
Es handelt sich um ein taktisches Spiel, wobei es darum geht Steine in einer Farbe zu einem von 3 Türmen zu Stapeln, die einem Plus- Punkte bringen. Fällt ein Turm um, dann werden nur die stehenden Türme gewertet.

10:00 – 14:30 ○ Christopher Mann & Stefan Bürger
Paradiesvögel (Kinderspiel ab 6 Jahre, Dauer 15 min.)
Die Spieler bewegen unterschiedlich farbige Vögel auf einem Baum, um ihre Zielkarten zu erfüllen. Dies geschieht mit 6 Würfeln in den Grundfarben, welche auch für die passenden Mischfarben verwendet werden können.

Gangster Rush (Kennerspiel ab 10 Jahren, Dauer 15 min. je Spieler)
Die Spieler ziehen von ihrem Kartendeck beliebig viele Karten. Wenn sie jedoch zu viele Polizisten gezogen haben müssen sie in Gefängnis. Mit ihren gezogenen Handkarten können die Spieler z.B. neue Gangster anwerben, eine Bank überfallen oder die anderen Spieler ausrauben.

Die Seeräuber (Kennerspiel ab 12 Jahren, Dauer 30 min. je Spieler)
Jeder Spieler steuert ein eigenes Piratenschiff. Über ein Aktionsrad kann die Besatzung des eigenen Schiffes verbessert, Handelschiffe geplündert, andere Piraten beschossen oder ausgeraubt, die Beute vergraben oder nach Schätzen gesucht werden.

14:30 – 19:00 ○ Kevin Luhn
Fish and Flips
Euer Ziel  bei „Fish n Flips“ ist es möglichst viele Beifang-Tiere aus dem Netz zu retten. Es handelt sich im weitesten Sinne um ein Puzzle/Knobel Spiel bei dem ihr clever planen müsst um die besten Rettungsmöglichkeiten zu entdecken.
Ihr könnt sowohl gemeinsam als auch gegeneinander auf Tierettungsmission gehen. Im Vordergrund des Spieles steht das Flippen (Umdrehen) der Meerestier-Karten im Netz wodurch ihr diese zum Ausbrechen bringen könnt. Dies geschieht in eurem Zug mit den Aktionskarten. Das Netz wird gebildet indem die Meerestierkarten Memory-artig in einem bestimmten Raster ausgelegt werden.

14:30 – 19:00 ○ Christopher Garbe
MemoQuest
MemoQuest ist ein thematisches Memory Spiel bei dem die Spieler, in einer märchenhaften Welt, Quests erledigen müssen um an Ruhm zu gelangen. Dabei ist natürlich Merkfähigkeit und taktisches einsetzen der eigenen Charakterfähigkeit gefragt.

14:30 – 19:00 ○ Anton Jankowski
Oil Gushers
Oil Gushers lässt die Spieler die Zeit des Ölrauschs im Wilden Westen hautnah miterleben.
Ziel ist es, über mehrere Runden mit der eigenen Bohrturm-Auslage das meiste Öl zu erlangen. Dabei kombiniert das Spiel Handkartenmanagement, das Bilden von Würfelreihen und Puzzleaspekte zu einem schnell erlernbaren Spiel.

14:30 – 19:00 ○ Rocky Bogdanski
DrachenSachen (Kartenspiel ab 10 Jahren, 3-6 Spieler, Dauer 15-30 min.)
Fiese, kleine Monster stehlen Kin, dem Drachen sein hart gesammeltes Gold. Um die kleinen Plagegeister abzuwehren, müssen alle ihre Karten schnell loswerden. Dabei versucht ihr euch gegenseitig zu überbieten. Doch wer plötzlich keine stärkeren Monster mehr legen kann als der vorherige Spieler, ist gezwungen den gesamten Ablagestapel in der Mitte zu nehmen.
Wer es hingegen schafft alle Monster vor den anderen loszuwerden, lässt die anderen viele Goldstücke verlieren.

14:30 – 19:00 ○ Daniel Berger
Die Krieger von Orokai
In der bereits fast vollständig zerstörten Splitterwelt Orokai herrscht ein erbitterter Kampf befeindeter Orkclans um die letzten übriggebliebenen Ländereien, die nur noch aus wackeligen Türmen bestehen.
Ihr seid die mächtigen Anführer dieser Stämme. Durch geschicktes Abbauen der von Mana durchzogenen Ländereien gilt es, so viel Mana wie möglich zu sammeln, um mit den eigenen Orkkriegern letztendlich die gegnerischen Orkstämme zu vernichten. Wer zuletzt noch Land besitzt, gewinnt das Spiel.

Teichgetümmel
Wer schafft es, seinen Stein am weitesten hinaus auf den Teich zu flitschen? In jeder Runde wird sowohl ein Hindernis auf den Teich gelegt als auch eine Karte gezogen. Die Spieler versuchen dabei, die beste Route für sich auszutüfteln. Je weiter man nach 6 Runden seinen Stein werfen kann, desto mehr Punkte gibt es. Wer nach 3 solchen Spielphasen am meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

19:00 – 00:00 ○ Alexandr Wolodarskij
(October Nights , 2-6 Spieler, Dauer 60-120 min.)
In October Nights two groups of cultists confront each other – one is summoning the Great Old Ones and second is trying to stop them. The cultists meet in a small village and prepare for the final showdown that’ll happen during the Halloween’s full moon.
Game is inspired by Roger Zelazny’s “A Night in the Lonesome October” and other classic horror novels, by H. P. Lovecraft in particular.
Game combines elements  elements of both  „American“ and „European“ board games. It is something between Ticket to Ride and Arkham Horror with a strong influence of Mafia and Werewolf.

Samstag 20.07.2019

Sonntag 21.07.2019

10:00 – 14:30 ○ Paul Schulz
Sunset, Monster Party, uvam.
Hauptsächlich arbeite ich an einfachen Familienspielen. Mit dabei sind ganz verschiedene Genres, vom Reaktions- bis zum Strategie-Spiel.

14:30 – 19:00 ○ Zharko Lozanoski
Ark, The Awakening (ab 14+ Jahren, 1-6 Spieler)
You awake from cryogenic sleep in a strange biodome that resembles your home planet. You have no memory of how and why you are there – obviously a side effect of the cryogenic sleep is a temporal loss of memory. You start exploring and find out that your biodome is just one room from infinitely many rooms on a traveling alien space ship – the Ark. Each room is the size of city and the Ark is the size of a planet. You open and power up rooms, exploit resources needed to awake the rest of your race, collect alien artifacts and investigate the reason why your race is at the Ark. Once you unravel the reason and your mission, the first player that completes their mission wins.

Ark, The Awakening is a hybrid worker placement – area control game. Asymmetric gameplay for each alien race and two level customization for a type of life form and type of consciousness.

Sonntag 21.07.2019

Panels – Brettspielgespräche Halle 4

Wollt ihr mehr über die Brettspielszene erfahren? Gäste aus der Brettspielszene geben in unseren Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Arbeit und sprechen über Trends und aktuelle Entwicklungen.

Nachfolgend ist das bereits bestätigten Bühnenprogramm aufgelistet. Es kann bis zur Veranstalltung noch zu Terminänderungen kommen.

Samstag 20.07.2019

– weitere Informationen folgen –

Sonntag 21.07.2019

Nachmittag ○ Marc-Uwe Kling
Lesung und anschließendes Gespräch

– weitere Informationen folgen –

Turniere & Events Halle 3 & Halle 4

Wie in den letzten Jahren gibt es ein großes Angebot an Turnieren und Events.

– weitere Informationen folgen –

Samstag 20.07.2019

Corax Games
Chronicles of Crime – Der BrettspielCon-Krimi
DAS Metaspiel auf der Con – kein Spieltisch ist nötig. Wer wird alle versteckten Hinweise in der Station finden, die richtigen Schlüsse ziehen und den Fall lösen?

Corax Games
Steamopolis – Prototypentest
Corax Redakteur Rico Besteher leitet Testrunden zum neuen Corax-Geheimtipp.
Online Anmeldung erforderlich!

Corax Games
Champions of Midgard – Turnier
Das Turnier findet im KO-Modus statt. Je nach Teilnehmerzahl werden maximal 3 Runden gespielt. Für die besten 3 Spieler gibt es ein Corax Spiel als Preis. Alle Spieler, die das Spiel noch nicht kennen, sollten vorher zu uns an den Stand kommen und es lernen, bzw. wird auch ein Exemplar in der Berlin Con Library vorhanden sein. 😉
Online Anmeldung erforderlich!

Feuerland Spiele
Gaia Project Speed Turnier findet nicht statt!
Dafür wird es ein Flügelschalg Turnier geben!
– weitere Informationen folgen –

Game Factory
KLASK Qualifikationsturnier
– weitere Informationen folgen –

HUCH!
King of Tokyo-Turnier
– weitere Informationen folgen –

Kosmos
Catan Big Game & Andor
– weitere Informationen folgen –

Moses
4 ½ Minuten – Turnier
– weitere Informationen folgen –

Zoch Verlag
Geistesblitz-Großspiele
ab 6 Jahren

Samstag 20.07.2019

Sonntag 21.07.2019

Corax Games
Chronicles of Crime – Der BrettspielCon-Krimi
DAS Metaspiel auf der Con – kein Spieltisch ist nötig. Wer wird alle versteckten Hinweise in der Station finden, die richtigen Schlüsse ziehen und den Fall lösen?

Corax Games
Steamopolis – Prototypentest
Corax Redakteur Rico Besteher leitet Testrunden zum neuen Corax-Geheimtipp.
Online Anmeldung erforderlich!

Game Factory
KLASK Deutsche Meisterschaft
– weitere Informationen folgen –

Kosmos
Catan Big Game & Andor
– weitere Informationen folgen –

Moses
4 ½ Minuten – Turnier
– weitere Informationen folgen –

Zoch Verlag
Geistesblitz-Großspiele
ab 6 Jahren

Sonntag 21.07.2019

Anreise

U-BAHN
Station GLEISDREIECK (1min zu Fuß)
Station MÖCKERNBRÜCKE (6min zu Fuß)

S-BAHN
Station ANHALTER BAHNHOF (7min zu Fuß)
S1/S2/S25/S26

BUS
Buslinie 248 Station MÖCKERNSTRASSE (8min zu Fuß)
Buslinie M29 Station MENDELSSOHN-BARTHOLDY-PLATZ (5min zu Fuß)
Mehr Infos zu S-, U-Bahn und Bus: www.bvg.de

PKW
Von der Stadtautobahn A100 Richtung Dresden, bis Ausfahrt B96 – Tempelhofer Damm. Links auf Tempelhofer Damm. Geradeaus bis Mehringdamm. Links abbiegen auf Hallesches Ufer. Links abbiegen in Schöneberger Str. und dann in die Luckenwalder Str. einfahren.
Das KühlhausBerlin befindet sich auf der rechten Seite.

PARKHAUS GLEISDREIECK
Einfahrt in das Parkhaus Gleisdreieck:
Schöneberger Ufer, Luckenwalder Straße, Köthener Brücke
Öffnungszeiten: täglich von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ausfahrt jederzeit möglich – Zugang über Nachtzugang

Tarife für Kurzparker:
je Stunde: 1,00 Euro
Tageskarte: 10,00 Euro
Monatskarte: 100,00 Euro

Es wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, da nur in begrenztem Umfang Stellplätze zur Verfügung stehen.

STATION-Berlin
Luckenwalder Str. 4–6
10963 Berlin