Impressionen 2019

Die Berlin Brettspiel Con ist ein Ort für Freunde und Freundinnen der analogen Unterhaltung. Ob Ihr Interessierte oder Kenner seid, neugierige Anfänger oder Hardcore-Gamer – wir finden für jeden das richtige Spiel!
Die Berlin Con wächst rasant weiter, sodass wir nach nur zwei Jahren dem geliebten Kühlhaus entwachsen sind. Die neue Location, die STATION-Berlin, befindet sich in unmittelbarer Umgebung, ca. 20 Meter vom Kühlhaus entfernt und konnte uns mit ihren unterschiedlichsten Möglichkeiten und ihrem bezaubernden Charme überzeugen. Dort bieten sich auf fast 8.000 m² fabelhafte Möglichkeiten, um in aufregende Welten einzutauchen und unzählige Abenteuer zu erleben!

Und dies ist uns auch 2019 wieder gelungen. Wir konnten von Freitagabend bis Sonntag 10.000 Besucher für dieses tolle Hobby begeistern 🙂

PROGRAMMHEFT 2019 DOWNLOADEN

Die Berlin Con aus der Sicht der Community

Podcast von Insert Moin
http://insertmoin.de/files/insertmoin/im2482_imontourberlinconsdjlebrett_b3rl1n.mp3

Podcast von Five Games of Doomsday
http://fivegamesfordoomsday.libsyn.com/berlin-con-a-5g4d-review

– Brettspiel News –
Die Berlin-Con macht in Sachen Spielemesse nichts neues aber Sie präsentiert sich richtig gut. Das Spieleangebot ist groß und breit aufgestellt. Viele Programmpunkte rund um die Messe runden das Angebot ab. Die Atmosphäre auf der gesamten Messe war entspannt und sehr angenehm. Der Standort und das Platzangebot waren perfekt. Die immer geöffnete Spieleausleihe ist unfassbar riesig und bietet jedem Spieler etwas an. Kulinarisch und spielerisch wird viel geboten – der Besuch auf der Berlin-Con hat uns sehr gut gefallen. Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder und ein herzlicher Dank an die Organisatoren Hunter & Cron!
Links zu den Artikeln:
https://www.brettspiel-news.de/index.php/nachrichten/4365-berlin-con-entspannter-start-in-das-wochenende-tag-1
https://www.brettspiel-news.de/index.php/nachrichten/4374-berlin-con-19-zusammenfassung

– Brettspielpoesie –
Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, die BerlinCon entwickelt sich toll. Die neue Location hat mir gut gefallen. Die Aufteilung zeigt auch weiterhin, wo der Fokus liegt: Neben der großzügigen Ausstellerhalle gab es eine ganze Halle mit freier Spielfläche, die BerlinCon soll keine weitere Messe werden, sondern in erster Linie zum Spielen einladen.
Links zu den Artikeln:
https://brettspielpoesie.de/berlin-con-2019-freitagabend-11506/
https://brettspielpoesie.de/berlin-con-2019-samstag-11526/
https://brettspielpoesie.de/berlin-con-2019-sonntag-11543/

– Gaming Wolves –
Ich habe die BerlinCon dazu genutzt um Gleichgesinnte zu treffen, sie kennenzulernen und zu plaudern. Das ist tatsächlich das, was mir an der gesamten Konvention den meisten Spaß gebracht hat. Natürlich konnte man auch allerhand vor Ort spielen, was ich auch gemacht habe. Meine gespielten Spiele und Eindrücke findet ihr am Ende des Berichts. Der Andrang an den Ständen ist nicht mit dem in Essen zu nicht zu vergleichen. Die Gänge sind frei, die Tische aber natürlich die meiste Zeit besetzt. Ich denke durch die Ausgliederung der Spieltische mit Ausleihe in eine extra Halle hat viele Besucher aus der Verlagshalle herausgelockt.
Link zum Artikel:
https://tinyurl.com/wk5yznj

 – Spieletest.at –
Der Umzug in die Station Berlin war definitiv ein Schritt in die Richtige Richtung. Für die nächsten Jahre gibt es damit Planungssicherheit und wie von den Veranstaltern im Nachgang zu erfahren war, wurde die angepeilte Marke von 10.000 Besuchern tatsächlich erreicht. Zudem gibt es noch genügend Erweiterungsmöglichkeiten und durch den gut gewählten Zeitpunkt könnte sich die Berlin Brettspiel Con neben der Spiel in Essen und der Toy Fair in Nürnberg zu einem dritten großen Event für Freunde der analogen Unterhaltung entwickeln. In jedem Fall habe ich mir schon jetzt den Zeitpunkt der Veranstaltung im nächsten Jahr notiert und freue mich darauf. 
Link zum Artikel:
https://www.spieletest.at/bericht/11028/Die-Berlin-Brettspiel-Con-2019

 – Meeple Eksyen –
Well, Berlin Brettspiel Con 2019 was definitely not my last convention from Berlin. I mean, for sure it was not as big as Spiel Essen. But it did really have its own advantage. You see, because the crowd was not as massive as the other one, I got more time to talk with the publishers and the designers. It means that I didn’t have to wait in a long queue to try some games, too.
There were several other publishers and designers I have never heard and it turned out that their games were actually great. It was really a good experience to get to know more small publishers with potential games to be big. I will definitely come again in 2020. Kudos!
Link zum Artikel:
https://tinyurl.com/rq679jo

 

Die Presse berichtet über die Berlin Con

– BZ Planer für die Kultur der Großstadt –
Immer mehr Berliner haben ein Brett vorm Kopf! Monopoly, Therapy, Mensch ärger dich nicht – seit diesen Spiele-Klassikern hat sich viel getan. Immer mehr Menschen treffen sich wieder zum Spielen und zwar analog und nicht am Computer, Tablet oder Smartphone.

– Berliner Morgenpost –
Ein Teil der Brettspiel-Magie lässt sich in den kommenden Tagen auch in Berlin erleben. Am heutigen Freitag startet in der Station am Gleisdreieck die Berlin Brettspiel Con. Schmidt Spiele ist einer von neun Ausstellern aus Berlin. 2015 fand die Premiere der Messe statt. Seitdem hat sich die Brettspiel Con zu den größeren Treffen der Branche entwickelt.
Link zum Artikel:
https://www.morgenpost.de/berlin/article226523861/Berlin-wird-zum-Paradies-fuer-Brettspiel-Freunde.htmlhttps

 

Neue Spiele entdecken und ausprobieren Halle 3

Diese Verlage waren 2019 vor Ort:
4X (A11)1 More Time Games (B9) Abacusspiele (A12) Adellos (C2) Albi (E25) Amigo (B28) Asmodee (E1) ASS Altenburger (B5) Be B:e:r:n:d: (A9) Blood ´n Brain (D6) Board Game Box (A13) Board & Dice (E27) Corax Games (B7, B8) Cranio Creations (E21) Crimson Company (D5) ddd-Verlag (E28) Delicious Games (D3) dlp (E11) Edition Spielwiese (P2) F-Hain-Spiele (B15) Fantasmagoria Games (E23) Feuerland (A4) Fowers Games (B10) Frosted Games (P3) Funbot (B22) Game Brewer (C6) Game Factory (C1) Giant Roc (E3) Grimspire (B21) Foggy Comics (E7) Haba (B27) Hans im Glück (B20) Hard Boiled Games (E22) HCM Kinzel (B4) Heidelberger Spieleverlag (B1) Helvetiq (E24) Horrible Games (B1) Huch! (B30) Hush Hush Project (B24) HYBR Games (A6) Idventure (A16) Iello (B30)igames (B31) Irongames (E12) Kapplex (D7) Karma Games (C4) King Racoon Games (E10) Kosmos (B3) Kobold Spieleverlag (E2) Kuriosum Verlag (B14) Lookout (D12) Mantikore (D10) Mirakulus (B23) Mogel (E19) Moses Verlag (B11) Nemesis Games (B13) NSV Spiele (A5) oink Games (B6) Ostia Spiele (A8) PD-Verlag (D13) Peacock Tabletops (A17) Pegasus Spiele (P1, P4, P6)Portal Games (P5) Qango (A18) Quality Beast (E30) Queen Games (E5) Quined Games (B26) Raentik Games (E8) Ravensburger (E4) Rudy Games (D11) Schmidt Spiele (B25)Schnitzeljagd (D2) Schwerkraft-Verlag (E26) Smiling Monster Games (B12) Spielbox (D2) Spiel Instabil (A14) Spiel Doch! (D2) Spielefaible (E9) Spielworxx (D14) Strategos Games (A19) Sunsmilegaming (A15) Taverna Ludica Games (C3) Tetrahedron Games (A7) Underground Games (C5) Underworld Kingdom (D4) Zoch Verlag (A2)

Diese Fachhändler waren 2019 vor Ort:
Gamer’s HQ  (A3) ○ Godicon (RatCon Halle 6) ○ Mr. Meeple (C20) ○ Spiele-Offensive (A1) ○ Tribe of E (E6) ○ Verflixt & Zugespielt (E20)

Hallenplan

Präsentiert von HUNTER & CRON Halle 2

HUNTER & CRON veröffentlichen seit 2013 täglich
Videos über Brettspiele auf YouTube um Dir in der stetig wachsenden
Anzahl an neuen Spielen eine Orientierung zu bieten, aber auch
um Dir zu zeigen, was es für eine überwältigende Anzahl wunderschöner,
abenteuerreicher, witziger und verzaubernder Spiele voller
Geschichten gibt! Schau doch einfach mal vorbei!

WWW.YOUTUBE.COM/HUNTERUNDCRON

2015 ist dann die Idee entstanden, sich mit der ständig wachsenden
Community zu treffen und tadaa: Die erste Berlin Brettspiel Con war
geboren! Aus dem damals noch eher kleinen Zusammenkommen in
einer Schule in Friedrichshain ist inzwischen eine richtige Convention
mit Turnieren, Gesprächsrunden, Flohmarkt und exklusiven
Brettspielveröffentlichungen auf fast 8.000m² geworden! Das alles wäre
ohne die großartige Community, ihre Unterstützung, und vor
allem ihre Neugierde für Brettspiele nicht möglich gewesen.

Dafür möchten wir unserer Community herzlich danken!

Alle Videos aus dem Berlin Con Studio 2019.
Moderiert von Johannes (Hunter) Jaeger Jan (Cron) Cronauer Peter (Peat) Dringautzki Annette Zöpfgen.

RatCon Berlin Halle 6 + Lofts

Die RatCon ist eine Institution in der deutschen Rollenszene. Zusammen mit der Berlin Brettspiel Con wird die RatCon 2019 nun zum ersten Mal auch in Berlin stattfinden. Dabei sind eingefleischte Rollenspielfreunde genauso eingeladen wie Interessierte und Newcomer, um ein ganzes Wochenende Geschichten zu spinnen, in fremde Welten einzutauchen und die Begeisterung an dem Hobby zu entfachen!

Programmheft

Hier gibt es das Programmheft der RatCon Berlin zum Herunterladen.

Auktion Halle 4 – Berlin Con Bühne

Die RatCon ist dieses Jahr zum ersten Mal Teil der Berlin Brettspiel Con und ihre traditionelle Versteigerung wird ebenfalls Teil des Programms sein.
Nach über einem Jahr fleißiger Sammelei könnt Ihr Euch auf den einen oder anderen Schatz freuen.

Da es im Vorfeld die Möglichkeit gab, selbst Artefakte für die Auktion einzusenden, sind wir schon sehr gespannt, welche Kostbarkeiten in diesen 3 Stunden eineN neueN Besitzer*in finden werden.
Mit den Einnahmen wird der wohltätige Verein KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. unterstützt.

Die Auktion hat ca. 1600 € umgesetzt. Alle Teilnehmer*innen konnten sich entscheiden ob sie den Gesamt- oder einen Teilbetrag spenden wollten. Ein Großteil der Einnahmen wurden als Spende verbucht.

Berlin Con Awards Halle 4

Brettspielpreise gibt es viele, aber wer zeichnet die Personen hinter den Schachteln aus, denen wir all die großartigen Spiele verdanken?

Die Berlin Con Awards sind eine Auszeichnung, um die Arbeit derjenigen zu würdigen, die unser Hobby erst möglich machen: den Autoren, den Verlegern und ihren Redakteuren. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf den Nachwuchs, denn längst bestimmen nicht mehr nur die etablierten Akteure die Szene. Unser Hobby wächst dynamisch und jedes Jahr gelingt es vielen neuen Autoren und Verlagen, fantastische Spiele zu veröffentlichen und entscheidende Innovationen voranzubringen.
 

Daher werden die Berlin Con Awards im Jahr 2019 in vier Kategorien vergeben:

  1. Designer of the Year ○ Wolfgang Warsch
  2. Publisher of the Year Portal Games
  3. Best New Designer ○ Elizabeth Hargrave
  4. Best New Publisher Starling Games

Community Playground Halle 4

Du liebst Brettspiel Content genauso wie wir, dann triff deine Lieblings Brettspiel- YouTuber/ Blogger auf der Berlin Brettspiel Con.
Auf dieser Fläche können sich die Influencer austoben und mit euch gezielt in Kontakt kommen. Schaut also immer wieder vorbei und trefft neue Leute.

Darüber hinaus wird das Team von Rathskellers – Handcrafted Gaming Tables vor Ort sein und den „The Hive“ Spieltisch von Hunter&Cron präsentieren.

Community Treffen mit:

Samstag 20.07.2019

Brettspielwiese
Um 12 Uhr lädt die Facebook Gruppe die Brettspielwiese zum meet the Others ein… dabei gibt es eine Berlin Con exclusive Verlosung….und natürlich kann sich jeder auch auf dem berühmten Plakat via Unterschrift verewigen.
https://www.facebook.com/groups/brettspielwiese/

Insert Moin
Trefft Manu von Insert Moin – dem täglichsten Spielepodcast der Welt! Seit 2010 berichten die beiden Spielejournalisten Micha und Manu in inzwischen rund 2500 Folgen über Video- und Brettspiele.
https://insertmoin.de/

Boardgame Digger
Bingo mit Swetlana und dem Digger, als Belohnung winken Spiele. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, euch wohltätig zu engagieren und den YouTuber-Charity-Kalender 2020 zu kaufen, dessen Gewinne zu Gunsten kranker Kinder gespendet werden.
https://www.youtube.com/c/boardgamedigger

Victoria Parta Spiele
Meet and Greet mit Chris von Victoria Parta Spiele, bei dem ihr mit Chris über Cosims, Wargames und mehr philosophieren könnt.
https://www.youtube.com/channel/UCWkrieJyZHIsIWEw9o8tFcQ

Brettspielbox
Die einmalige Gelegenheit, an alle Daheimgebliebenen Grüße auszurichten und euer Lieblingsspiel zu nennen: Die Brettspielbox-Gruß-Box auf der Berlin Con 2019.
https://brettspielbox.de/

Austrian Boardgamer
Marswürfelturnier max. 4 Teilnehmer, die 4 Schnellsten nehmen teil
Gewinn: 4 Preise zur Auswahl der Sieger wählt zuerst.
https://www.youtube.com/channel/UCZdklU1y67pka2eA0AsFKwA

Better Board Games
Meet&Greet. Wer möchte, kann zusammen mit Christoph ein kurzes Video aufnehmen, bei dem ihr euer ganz persönliches Spiel des Jahres empfehlt. Dieses erscheint mit vielen anderen auf dem Kanal im Format „Mein Spiel des Jahres“.
https://www.youtube.com/channel/UCPX98R33Tzd_3xaLQ05sIMg

Hunter & Cron
Meet & Greet mit Autogrammstunde. Bringt eure Spiele mit, wenn ihr noch eine Unterschrift von uns wollt. Wir freuen uns sehr auf euch!
https://www.youtube.com/user/hunterundcron

Samstag 20.07.2019

Sonntag 21.07.2019

Brettspiel Dude
„Triff den Dude – und spiel mit dem Dude. Was? Eine Runde Dude natürlich! Deeeewd!!“.
https://www.youtube.com/c/brettspieldude

Brettspielblog
Ben vom Brettspielblog wird hier vor Ort mit seinen Fans und seiner Community ratschen, diskutieren und allen Fragen Rede und Antwort stehen. Als Teil des Berlin Con Jury Teams wird er euch mit großer Sicherheit ein paar Einblicke in die Arbeit der Jury geben können.
https://www.youtube.com/user/brettspielblog

Sonntag 21.07.2019

Freies Spielen mit der Berlin Con Library – Game Night Halle 4, 6 & Lofts

Über die gesamte Zeit der Convention stehen alle Besuchern über 700 Sitzplätze in unserem freien Spielebereich in Halle 4 zur Verfügung. Hier können mitgebrachte, gerade gekaufte Spiele oder ausgeliehene Spiele aus unserer kostenlosen Berlin Con Library nach Herzenslust gespielt werden.

Am Freitag und Samstag Abend bleibt die Halle 4 sowie die RatCon in Halle 6 und den Lofts bis 2 Uhr geöffnet und lädt zur freien Game Night ein. Das Library Team hilft euch gerne beim Entdecken neuer Spiele. Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen!

Die Berlin Con Library wächst seit ihrer Gründung 2018 kontinuierlich und nimmt jederzeit gerne weitere Spielespenden entgegen.

Flohmarkt Halle 2

Auf unserem Brettspiel-Flohmarkt könnt ihr nicht nur nach Klassikern und Raritäten stöbern, sondern auch eure alten Spiele mitbringen und zum Verkauf anbieten.

Die Ausstellerhalle 3 mit den Verlagen und Händlern, sowie der Flohmarkt in Halle 2 ist Samstag und Sonntag bis 19 Uhr geöffnet.

Prototypen-Galerie Halle 4

Unsere Prototypen-Galerie bietet Brettspiel-Autoren die Möglichkeit ihre Prototypen einem interessierten Publikum vorzustellen.
Hier könnt ihr also Spiele in ihrer Entwicklung testen, wichtiges Feedback geben und somit ein Stück die Entstehung des Spieles mit beeinflussen.

Folgende Spiele wurden auf der Berlin Con 2019 vorgestellt:
Tectonia Sunset Monster Party FaNUm Dance Battle Rocket Service Drachenraupe Paradiesvögel Ark The Awakening Gangster Rush Die Seeräuber Fish and Flips Klabauterinsel MemoQuest Oil Gushers DrachenSachen Der Krieger von Orokai Teichgetümmel October Nights

Brettspielgespräche – Panels Halle 4

Wollt ihr mehr über die Brettspielszene erfahren? Gäste aus der Brettspielszene geben in unseren Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Arbeit und sprechen über Trends und aktuelle Entwicklungen.

Samstag 20.07.2019

„Lasst die Meeple rocken!“
Christoph Dick (Better Board Games)
Frank Heeren (Feuerland Spiele)
Prof. Dr. Jens Junge (Institut für Ludologie, spielen.de)
Frank Noack (Spiele-Offensive.de)
Sven Siemen (Brettballett)

Im ersten Brettspielgespräch am Samstag sprechen Verlagsvertreter und Szenekenner über den Status Quo der Branche, Kickstarter und das Verhältnis zwischen YouTubern und Verlagen.

Brettspiele und Schule – Einsatz im Unterricht
Tobias Höfel (Grundschullehrer, Niedersachsen)
Konstantin Kraus (Mathematik-Doktorand, Wuppertal)

Tobias Höfel, Grundschullehrer und begeisterter Andor-Spieler, stellt seine selbst entwickelte Unterrichtseinheit für den Deutschunterricht der Klassen 3-6 vor, bei der Schüler*innen eigene Fantasiegeschichten aus der Welt von Andor schreiben und gemeinsam als Hörgeschichten vertonen.
Dass Andor nicht nur aufregende Geschichten erzählt, sondern auch mathematisches Denken anspricht, hat Konstantin Kraus dazu bewogen, Brettspiele in der mathematischen und informatischen Bildung angehender Lehrer einzusetzen. Er zeigt anhand von Catan und Zug um Zug, welche Vorteile der Einsatz von Brettspielen im Unterricht bieten kann.

Im Anschluss werden sie im gemeinsamen Gespräch mit interessierten Besuchern über ihre unterschiedlichen Methoden und Erfahrungen diskutieren und noch weiteren Möglichkeiten des Brettspieleinsatzes im Unterrichtet sprechen.

20 Jahre Portal Games
Ignacy Trzewiczek

Vor 20 Jahren hat Ignacy Trzewiczek den Verlag Portal Games gegründet, den wir alle durch so fantastische Spiele wie Robinson Cruseo, Stronghold und Imperial Settlers kennen.
Wir freuen uns ganz besonders darüber, den nominierten Designer of the Year der Berlin Con Awards Ignacy Trzewiczek persönlich bei uns willkommen zu heißen, wenn er über 20 Dinge erzählt, die noch niemand über Portal Games wusste.

Im Anschluss an den Vortrag wird Jan Cronauer ein kurzes Gespräch mit ihm führen.

Samstag 20.07.2019

Sonntag 21.07.2019

Brettspiele im Zeitalter der Globalisierung – zählt nur noch der Weltmarkt?
Ulrich Blennemann (Spielworxx)
Heiko Eller-Bilz (Geschäftsführer HeidelBÄR Games)
Johannes Jaeger (Hunter & Cron)

Seit einigen Jahren befindet sich die Brettspiel-Branche im Aufwind. Doch welchen Anteil hat dabei die Globalisierung? Werden Brettspiele in Zukunft nur noch für den Weltmarkt entwickelt und welche Folgen hat diese Entwicklung für die deutsche Branche und die „German Games“?

Pitch your Game
Heiko Eller-Bilz (Geschäftsführer HeidelBÄR Games)
Viktor Kobilke (Redakteur Frosted Games)

Die Welt braucht immer geile Spieleideen. Aber warum das Feld alleine etablierten Spieleautoren überlassen? Irgendwie hat doch fast jeder eine coole Idee in der Schublade.
Zeit, damit rauszurücken! Du musst dich nur fragen … hast du endlich den Mut, deine Idee vorzustellen? Und bist du bereit, dich den kritischen Fragen von gleich 2 Redakteuren zu stellen? Was kann schon passieren, außer dass du endlich konstruktives Feedback bekommst?
Keine Angst, in diesem Panel möchten wir euch nur einen Einblick in die Entscheidungsprozesse eines Spieleverlages geben. Erlebt selbst, worauf es ankommt, wenn man seine Spieleidee vorstellen möchte. Von der harten Realität der Produktionskosten, Kalkulation und Zielgruppen, hin zur unfassbar coolen, innovativen Spielidee!
Bringt also bitte eure Spielidee (im Kopf) mit oder hört einfach zu.

Exit Games, Detektivgeschichten und der neue Erlebnischarakter von Brettspielen
Ralph Querfurth (Kosmos Redakteur/Mitautor bei „Exit“)
Chris Lattner (Geschäftsführer/Creative Director „The Room“)
Philip Steimel (machina eX – Real Live Game Theater)
Moderation Sarah Klöfer – (Theaterregisseurin / Spieleentwicklerin / Mitglied „Die Spieleberatung“)

Gemeinsam etwas erleben, ein Rätsel lösen, einem Mörder auf die Schliche kommen, eine Pandemie verhindern oder eine Untergrundorganisation enttarnen und den Lauf der Zeit wieder richtigstellen. Das und noch einiges mehr ist seit einigen Jahren mehr als gefragt unter den Brettspieler*innen. Siegpunkte sammeln?
Gebiete kontrollieren, Waren produzieren? Nicht bei diesen Spielformaten. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erlebnis, eine Geschichte durchleben, etwas gemeinsam schaffen oder auch gemeinsam scheitern.
All das beinhalten Exit-, Legacy-, Krimi- und Time Stories-Spielformate.
Ralph Querfurth, Redakteur im Kosmos Verlag hat diesen Trend erkannt und mit dem Autor*Innen-Duo Markus und Inka Brand die Exit-Reihe entwickelt, die 2017 mit dem begehrten Preis „Kennerspiel des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Wo sieht der Redakteur die Zukunft der Spiele? Welche neuen Formate lassen sich durch diesen neuen Trend kreieren und mit altbekannten Formaten verknüpfen?
Nicht nur der Erlebnischarakter, sondern auch das theatrale Moment gewinnt an Bedeutung. Doch was haben Brettspiel und Theater oder Live-Events wie Exit-Räume gemeinsam und welches Potential steckt in dieser Entwicklung?
Um das gemeinsam zu diskutieren, haben wir außerdem Philip Steimel von dem Hildesheimer Theaterkollektiv Machina Ex eingeladen, die mit ihren theatralen „Point and Click“ Adventure Games an diesen spielerischen Schnittstellen forschen, die auf anderer Ebene bereits einen eigenen Ort gefunden haben: Exit-Räume. Aufwendig ausgestattet und eingerichtet zu unterschiedlichsten Themenbereichen gibt es für Interessierte unzählige Arten des gemeinsamen Erlebens. Und ebendieses gemeinsame Erleben bildet das Zentrum: Anders als im Kino, Theater oder der Literatur, das man immer alleine erlebt, ist man beim Rätseln auf Interaktion und seine Mitspieler angewiesen. Die Einmaligkeit des Ereignisses stellt sich in den Vordergrund. Ist das Rätsel gelöst oder die Geschichte durchlebt, braucht es neue Herausforderungen. Was hält die Zukunft für diese Formate bereit? Werden bald Erfolgsautor*innen Geschichten für Spiele schreiben? Welches Potential wohnt diesem Trend inne? Können sich Brettspiele und Theater bedingen und könnte Brettspielen auch ein politisches Moment innewohnen? Gemeinsames Erleben und kollektives Handeln erproben zu können und Situationen zu durchleben, die einen Haltungen und Herangehensweisen verstehen oder ausprobieren lassen? Oder ist es allein das Event, das zählt: Einmal gespielt und durchlebt und dann bereits wieder vergessen?

Spielen mit dem Känguru
Marc-Uwe Kling (Autor)

Sensation!! Sensation!! Dass sich Marc-Uwe Kling und das Känguru gern mal bei einer Partie „Halt mal kurz“ mit Vollversammlungen, Not-To-Do-Listen und epischen Gruppen-Schnick-Schnack-Schnucks die Laune verbessern, mit „Game of Quotes“ berühmten Persönlichkeiten witzige Zitate in den Mund legen oder sich im neuen Exit-Spiel „Die Känguru-Eskapaden“ den Aufnahmetest ins Asoziale Netzwerk bestehen wollen, sie also richtige Brettspieler sind, ist kein Geheimnis mehr.
Wir freuen uns unglaublich und wirklich sehr sehr sehr darüber, den wohl witzigsten Menschen der Welt bei uns begrüßen zu dürfen, der zum Ausklang der 5. Berlin Brettspiel Con aus seinen Känguru-Chroniken Passagen über das Spielen vorlesen wird. Natürlich mit DEM Känguru.

Im Anschluss an die Lesung wird Jan „Cron“ Cronauer ein kurzes Gespräch mit ihm führen.

Sonntag 21.07.2019

Turniere & Events Halle 3 & Halle 4

Wie in den letzten Jahren gibt es ein großes Angebot an Turnieren und Events.

Chronicles of Crime – Der BrettspielCon Crimi Catan Big Game & Die Legenden von Andor L.A.M.A. – Turnier Be B:E:R:N:D Memoir´44 – Lerne das Spiel kennen Android Netrunner – Lerne das Spiel kennen Root – Turnier Flügelschlag – Turnier KLASK Qualifikationsturnier KLASK Deutsche Meisterschaft Geistesblitz-Großspiel – Turnier Paper Tales – Turnier 4 ½ Minuten – Turnier Klong! – Turnier Champions of Midgard – Turnier Kneipenquiz